Beitrag vom 22.09.2022

Spiel-und-sprich-mit-mir

Kindgerechte Frühförderung

Anfang Oktober startet wieder das Erfolgsprojekt "Spiel und sprich mit mir", ein Frühförderprogramm für Kleinkinder mit deren Eltern. Ein engagiertes Team lädt herzlich dazu ein, das preisgünstige Angebot wahrzunehmen und ihre Kinder beim Spracherwerb so zu unterstützen.

Fadime Busun, Elisabeth Kandler und Christina Brunner (v.l.) bilden das Team der Aktion "Spiel und sprich mit mir".

Förderung in entspannter Atmosphäre 

Sprachkompetenz zu fördern, ist vor allem im Kleinkindalter (1-3 Jahre) besonders wichtig. In einer entspannten und geschützten Atmosphäre klappt das gleich noch einmal so gut. Begleitet werden die Eltern dabei von zwei Kindergartenpädagoginnen und einer Schulvorbereiterin. Es wird in jeder Einheit spielerisch geübt, außerdem wird den Eltern vermittelt, wie die optimale Unterstützung ihrerseits beim Spracherwerb erfolgen kann. 

Weitere Informationen 

Das Förderprogramm startet am 4. Oktober 2022 und findet jeden Dienstag von 9:00 bis 11:30 Uhr im Schülerhort Falkenstein (Falkensteinstraße 28a, Haus der Generationen) statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. 

Den Flyer mit dem Programm und allen Informationen finden sie zum Download weiter unten. 

 

Downloads:

Download FLYER Spiel und Sprich mit mir 2022
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz