Beitrag vom 21.10.2022

Förderung für Lehrlinge

beschlossen

Die Stadt Schwaz möchte die Wichtigkeit der Lehre hervorheben sowie die Wertschätzung von Lehrlingen in den Betrieben erhöhen und den Status dieser Ausbildungsform aufwerten. Darum wurde in der letzten Gemeinderatssitzung einstimmig eine Lehrlingsförderung beschlossen.

Wirtschaftsreferent und Bürgermeisterin-Stellvertreter Matthias Zitterbart (re.) hat gemeinsam Bildungsreferentin Barbara Saxl die Lehrlingsförderung ausgearbeitet.

Zukünftig soll es eine Feierlichkeit geben, bei der (max.) zwei Lehrlinge pro Betrieb nach dem Lehrabschluss mit Silberzehnern im Wert von € 400,- ausgezeichnet werden. 

In Schulen sollen Jugendliche über die möglichen Lehrberufe aufgeklärt und in Gesprächsrunden mit Personen, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, zum Beginn einer Lehre motiviert werden.

Zudem soll verstärkte Äufklärung über die Lehre in den Medien der Stadt Schwaz (Social Media und Stadtmagazin "unserSchwaz") folgen.

Die Kosten für dieses Projekt tragen zur Hälfte der Wirtschaftsausschuss sowie der Ausschuss für Schule, Aus- und Weiterbildung.

OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz