Kulturveranstaltung

Solokonzert Jakob Zimmermann

22. Juni 2024

20:00 | € 15,00


Solokonzert Jakob Zimmermann

Ein besonderer Pianist und ein besonderes Klavier treffen aufeinander. Wie andere ihre Stimme benutzen, so spricht Jakob Zimmermann durch das Instrument.
Kein anderes Klavier verfügt über jene Tiefenwärme des FAZIOLI F278, der vom einstigen Hoflieferanten Stingl Klaviere aus Wien für dieses Solokonzert beigestellt wird. Jakob Zimmermann hat in seinem Schaffen bereits einige Mauern niedergerissen. Nun wagte er sich daran, die Eingangschoräle der Passionen von J.S. Bach in ihrer Vielstimmigkeit für Klavier zu adaptieren. Mit Spannung darf man dieses Wagnis erwarten – ganz abgesehen von seinen Eigenkompositionen und Improvisationen, die großen Raum für Reflektion bieten.