Beitrag vom 16.05.2020

Spiel und Freude kehren in die Kindergärten zurück

Die Schwazer KindergartenpädagogInnen in den städtischen Einrichtungen heißen ab Montag, 18. Mai alle Kinder wieder herzlich willkommen. Die Kindergärten sind nun der gewohnte Ort des Zusammenkommens, des Spiels, des Lachens.

"Unsere KindergärtnerInnen versuchen den Kindern nun wieder eine wohlige Atmosphäre zu bieten, auch wenn Sicherheitsmaßnahmen gelten", betont Bürgermeister Hans Lintner.

HYGIENE IM ALLTAG INTEGRIERT

Wie an allen anderen öffentlichen Orten gelten auch in den Kinderbetreuungseinrichtungen bestimmte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Die Leiterinnen der städtischen Kindergärten standen in den letzten Wochen in enger Kommunikation mit Eltern und Kindern sowie in ständigem Austausch mit Bürgermeister Hans Lintner und Kathrin Danler, die in der Stadt Schwaz alle Angelegenheiten der Kindergärten koordiniert. Nun wurde ein Programm erarbeitet, wie diese Maßnahmen umgesetzt werden können, ohne den Kindergartenalltag für die Kinder zu belasten.
Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden in die täglichen Abläufe und Programme eingebaut, ohne damit die Kinder zu verunsichern. Spielerisch werden die PädagogInnen mit den Kindern mehrmals am Tag die Hände waschen oder die Räumlichkeiten öfter durchlüften.
Spielsachen, Oberflächen und Räume werden täglich gereinigt und desinfiziert.
 
Eltern werden gebeten beim Bringen und Abholen ihrer Kinder im Kindergarten einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

KINDERGARTEN WIEDER ORT DER FREUDE

"Die Schwazer Kindergärten sind nun wieder ein Ort des Zusammenkommens, des Spiels und der Freude der Kinder. Sie sind weiterhin ein Bildungsort und keine Aufbewahrungsstätte – unsere PädagogInnen lassen der Kreativität freien Lauf und versuchen den Schwazer Kindern eine wohlige Atmosphäre zu bieten", betont Bürgermeister Hans Lintner.

Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz