Beitrag vom 25.03.2020

Screeningstraße für Verdachtsfälle eingerichtet

Die Bezirkshauptmannschaft Schwaz hat am Parkplatz der Mausefalle eine mobile Screeningstraße für COVID-19 Testungen von Verdachtsfällen eingerichtet.

 

Wir bitten die Bevölkerung, nicht selbstständig dorthin zu fahren. 

Dort werden nur jene Personen getestet, die zuvor von der Leitstelle Tirol (Nummer 1450) eine SMS erhalten haben. Diese SMS ist vor Ort vorzuzeigen. 

Im Einsatz stehen Ärzte des Bezirkskrankenhauses Schwaz, die Freiwillige Feuerwehr Schwaz, das Rote Kreuz Schwaz und die Polizei.

 

Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz