Beitrag vom 27.05.2020

KURZPARKZONEN

wieder gebührenpflichtig

Die Kurzparkzonengebühren in der Silberstadt Schwaz waren seit Beginn der Corona-Krise ausgesetzt. Ab 2. Juni 2020 gelten nun wieder die regulären Gebühren.

 

Die Ziele der Maßnahme der Aussetzung der Gebühren in den Kurzparkzonen in den letzten Wochen lagen darin, die Kunden wieder in die Innenstadt zu locken und das Einkaufen im Zentrum von Schwaz zu erleichtern. Gleichzeitig sollte den systemrelevanten Berufen ihre Tätigkeit erleichtert werden.

Ab 2. Juni 2020 werden die Parkräume nun wieder regulär bewirtschaftet. Dies bedeutet, es gelten die regulären Parkgebühren in den Kurzparkzonen. 

AKTION - SCHWAZ PARKT GRATIS!

Weiterhin gültig ist die Aktion der Schwazer Kaufleute und des Stadtmarketings Schwaz, die beim Einkauf in den Innenstadtgeschäften eine Stunde gratis parken garantiert.
In allen Geschäften, die mit dem Aufkleber "Schwaz parkt gratis!" gekennzeichnet sind, wird gegen Vorlage des tagesaktuellen Kontrollabschnittes des Parkscheins die Gebühr der ersten Parkstunde refundiert.  

 

Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz