Beitrag vom 15.11.2020

Bürgermeisterbrief an alle Eltern und Erziehungsberechtigte

Kindergarten

Am Dienstag, 17. November beginnt in Österreich ein zweiter Lockdown. Geschlossen werden auch die Schulen und Kindergärten. Allerdings wird auch weiterhin Betreuung angeboten für alle jene, die Unterstützung benötigen.

Bürgermeister Dr. Hans Lintner richtet sich in einem offenen Brief an alle Eltern und Erziehungsberechtigten von Kindern in Kindergärten.


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtige,

Die Corona-Pandemie fordert uns allen viel Geduld und gegenseitiges Verständnis ab. Gerade in unserem Bezirk sind die Infektionszahlen in den letzten Wochen stark gestiegen. Um unser Gesundheitssystem aufrechterhalten zu können, hat die österreichische Bundesregierung ab Dienstag, 17. November um 0.00 Uhr einen zweiten Lockdown ausgerufen. 

Vor allem für Sie als Eltern stehen damit erneut herausfordernde Wochen an. Als Bürgermeister der Stadt Schwaz möchte ich Ihnen versichern, dass wir Sie in dieser Zeit nicht im Stich lassen und Betreuung dort anbieten, wo sie benötigt wird. 
Unsere städtischen Kindergärten werden ab Dienstag geöffnet bleiben. In allen unseren Häusern wird der Betrieb für jene weiter erhalten, die ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können oder Unterstützung benötigen. Sollte Ihr Kind von 17. November bis 6. Dezember nicht den Kindergarten besuchen, dann geben Sie dies bitte in Ihrer jeweiligen Gruppe bekannt. 
Die Hygienemaßnahmen und Zutrittsregelungen in den Kindergärten bleiben weiterhin aufrecht. Sollten in der Familie Krankheits- oder Verdachtsfälle auftreten, so melden Sie dies bitte dem Kindergarten. 
 
An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen als Eltern für Ihre Kooperation und Solidarität bedanken. Die nächsten Wochen werden sicherlich nicht einfach, dennoch bin ich davon überzeugt, dass wir als Gemeinschaft zusammenhalten und durch den Einsatz und die Mithilfe aller die Infektionszahlen wieder senken können.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit und alles Gute,

Dr. Hans Lintner
 

Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz