Bildungsveranstaltung

Vortrag Prof. Franz Ruppert

06. Mai 2019

Stadtgalerien Schwaz | 19:30 - 21:30 | € 15,-



Franz Ruppert (* 28. Mai 1957 in Langensallach) ist einer der führenden Psychotraumatologen in Deutschland. Er ist Professor für Psychologie an der Katholischen Stiftungshochschule München und als psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in München tätig. Seit 2015 entwickelt er die Identitätsorientierte Psychotraumatherapie
München ist Rupperts Lebensmittelpunkt seit 1976. Als Psychotherapeut und Supervisor arbeitet er in ganz Europa, Asien und den USA, wo er Vorträge, Weiterbildungen und Seminare zu der von ihm begründeten Identitätsorientierten Psychotraumatherapie anbietet. Diese von ihm seit dem Jahr 2000 stetig weiterentwickelte Therapieform, die sowohl im Gruppen- als auch im Einzelsetting Anwendung findet, macht traumabedingte Spaltungen sichtbar und fördert die psychische Reintegration. So hilft sie, Identifikationen aufzulösen, sich von Zuschreibungen anderer frei zu machen und trägt zur Förderung einer oftmals schon früh unterbrochenen gesunden Identitätsentwicklung bei.



Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz