Kulturveranstaltung

SAIN MUS | SCHLEYER

22. Februar 2019

SZentrum Stadtsaal Schwaz | 19:00 - 21:00 | Normalpreis: € 15,00; ermäßigt: € 7,00



SAIN | MUS
Sain Mus: Clemens Sainitzer, Violoncello | Philipp Erasmus, Gitarre
Erich Schleyer Erzähler

Mit seinen kongenialen Minidramen erkundet Vicco von Bülow alias »Loriot« die ganze Dimension menschlichen Daseins – von Liebesbriefen und Kochrezepten über Szenen einer Ehe und politischen Reden bis zum legendären Opernführer. »Infolge mannigfaltiger Belastung durch Beruf, Familie und Freizeit ist der moderne Mensch kaum mehr imstande, sich auf ein mehrstündiges Bühnenwerk zu konzentrieren«, räsoniert Loriot verschmitzt über seine Bühnenstücke. »Aus diesem Grunde überschreitet so gut wie keines meiner Dramen eine Länge von fünf Minuten. Damit sind sie dem biologischen Rhythmus von Menschen und weißen Mäusen angepasst!«
In ihrem »Loriot«-Abend für die Jeunesse Schwaz präsentieren der beliebte Theater- und Filmschauspieler Erich Schleyer und das charismatisch-experimentelle Duo Sain Mus die besten Stücke des großen Humoristen in einer musikalischen Lesung – theatralisch und klanglich pointiert, skurril und allzumenschlich.


Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz