Kulturveranstaltung

FESTIVAL DER ARD-PREISTRÄGER*INNEN

14. April 2024

18:00 | freiwillige Spenden


FESTIVAL DER ARD-PREISTRÄGER*INNEN

Seit vielen Jahren gibt es nun schon unter dem Titel „Talente am Flügel“ ein gemeinsames Konzert für Schüler*innen der Landesmusikschule Schwaz und Studierende des Tiroler Landeskonservatoriums. Hoffungsvolle Pianist*innen treten dabei im SZentrum Schwaz (Meistersingerfoyer) auf und spielen am Sonntag, 14.04.24 um 18:00 Uhr am großen Bösendorfer Konzertflügel. Nach der Pause findet um 19:30 Uhr ein weiteres, ganz besonderes Konzert statt. Der 72. Musikwettbewerb der ARD ging im September 2023 über die Bühne und wurde dieses Mal für Bratsche, Harfe, Kontrabass und Klaviertrio ausgeschrieben. Mehr als 200 Musiker*innen aus vier Kontinenten versuchten, einen der begehrten Preise beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München zu ergattern. Die jungen Musiker*innen streben ins Rampenlicht des internationalen Klassikbetriebs und einige Preisträger*innen dürfen nun im Anschluss an den Wettbewerb eine Konzerttournee machen. Judith Stapf (Violine), Arnau Rovira Bascompte (Violoncello), Marco Sanna (Klavier), Mario Bruno (Flöte) und Alexandra Bidi (Harfe) spielen ein hochkarätiges Programm mit kammermusikalischen Werken von Saint-Saens, Arensky und Piazzolla. Ein Konzertereignis der Extraklasse und ein Fixtermin für alle Klassik- und Klavierfans.