Kulturveranstaltung

EVA LIND "music art"

20. November 2022

16:00 - 19:00 | Eintritt frei
Rabalderhaus, Winterstellergasse


EVA LIND "music art"

Die Ausstellung von Eva Lind "music art" wird am 20.11.2022 um 11 Uhr mit Matinée eröffnet. (DER BESUCH DER MATINEE IST NUR MIT VORANMELDUNG MÖGLICH 0650/8704184!)


Öffnungszeiten bis 18.12.22 jeweils Do-So 16-19 Uhr


Mit ihrer kristallklaren Stimme und ihrer sympathischen Ausstrahlung zählt Eva Lind zu den bekanntesten und beliebtesten klassischen Sängerinnen unserer Zeit.

Die gebürtige Innsbruckerin stand bereits auf den großen Bühnen der Welt, wie der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala oder der Carnegie Hall in New York und hat mit Duettpartnern wie Luciano Pavarotti, Placido Domingo oder José Carreras das Publikum begeistert. In Paris, London, New York, Berlin, München, Mailand, Madrid, Buenos Aires, Tokyo Bejing oder Shanghai bezauberte die Sängerin in den Paraderollen der Operngeschichte sowie in zahlreichen Liederabenden und Konzerten. Dabei arbeitete sie mit Dirigenten wie Riccardo Muti, Claudio Abbado, Sir Georg Solti, Nikolaus Harnoncourt, Daniel Barenboim, Sir André Previn oder Seji Ozawa zusammen.

Als gern gesehener Gast trat Eva Lind auch bei den bedeutendsten Festivals auf: Salzburger Festspiele, Schleswig-Holstein Musikfestival, Arena di Verona, Glyndebourne Festival, Münchner Opernfestspiele, Festwochen der Alten Musik in Innsbruck u.a.


Schon vor vielen Jahren hat Eva Lind ihre Liebe zur Malerei entdeckt. Ein großes Thema ihrer Bilder sind mittlerweile die spannenden Interpretationen großer Meisterwerke der Oper auf der Leinwand.


OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz